geschriebene worte Archiv

Das Journal von Ulrich Hilger
HauptseiteFeedSuchen

Archiv-√úbersicht | 2019 | 09

Vermischtes

foto 5. September 2019  Hier eine weitere Fotografie vom Tag der offenen Tür in Erbenheim, zur Abwechslung von einer T-6. Auf Flugtagen sind sie bisweilen auch unterwegs.Zahlreiche Besucher mühten sich mit ihren Handys um Aufnahmen des gesamten Flugzeugs aus allen erdenklichen Blickwinkel (mehr..)

Rummel

foto 2. September 2019  Für viele Rummelplatzbesucher sind die Fahrten auf den Fahrgeschäften die größte Freude, ein Besuch ohne mitzufahren wäre schlicht undenkbar. Manchen ist es lieber, die Freude der Anderen zu beobachten, den wirren Bewegungen des  Gewimmels zuzu (mehr..)

Robert Frank ist tot

foto 10. September 2019  "The Americans" hat in meinem Regal mit Fotobüchern den Ehrenplatz noch lange vor Cartier-Bresson, Erwitt oder Winogrand. Diesem Beitrag ist meine Lieblingsfotografie daraus beigefügt.Der Fotograf Robert Frank ist am 9. September 2019 im Alter von 94 Jahren gestor (mehr..)

Protestwirkung

foto 19. September 2019  Demonstrationen sorgen im besten Fall für Aufmerksamkeit und könnten eine Änderung von beklagten Umständen bewirken. So weit zumindest die Theorie aber stimmt das? Die erregte Aufmerksamkeit verpufft, wenn einer Demonstration keine anderen Taten folgen,  (mehr..)

Poesie

foto 13. September 2019  Rummelplätze sind poetische Orte, so viel ist klar. Bilder verblassender Attraktionen oder abseitiger Winkel ihrer Welt aus Fahrgeschäften und Buden können diesen Eindruck transportieren. Gelegentlich tritt die Poesie aber auch direkt in Wort und Schrift zuta (mehr..)

Parade

foto 17. September 2019  In Frankfurt fand bei schönerem Wetter als im letzten Jahr wieder die Parade zum Christopher Street Day statt. Der 50. Jahrestag war Anlaß für noch mehr buntes Treiben, Musik und Tanz mit noch aufwendigeren Kostümen und wohl auch mehr Motivwagen.Wobei n (mehr..)

Stadtausflug

foto 15. September 2019  Ein Aufenthalt in Hamburg ließ uns im Juni einige Winkel der Stadt erkunden. Neben einem Musicalbesuch war zum Beispiel auch ein Schlenker zum neuen Konzerthaus der Stadt gesetzt. Hier eine Tourempfehlung, der interessierte Besucher vielleicht folgen möchten.Eine (mehr..)

Fred Herzog ist tot

foto 23. September 2019  Auch Fred Herzog hat schon lange seinen wohlverdienten Platz in meinem Regal mit Fotobüchern. Seine frühen Farbfotografien dokumentieren nicht nur eindücklich das Vancouver der fünfziger und sechziger Jahre, Herzog hatte zeitlebens seinen ganz eigenen un (mehr..)

Flora

foto 7. September 2019  Ein Ausflug an die frische Luft in der Natur, gelegentlich ein Foto von ein paar Blümelein am Wegesrand, so würde sich ein launiger Spaziergang auf dem Lande vielleicht ausnehmen. In der Stadt ist derlei eher selten anzutreffen. Ein Blumenmeer inmitten endloser Ste (mehr..)

Einsam

foto 28. September 2019  Fotografieren ist ein einsames Handwerk. Vielleicht ist das der Grund für die Kollektive, die Fotografen in letzter Zeit verstärkt bilden. Schon klar, man möchte mehr Aufmerksamkeit erzielen, Fotobücher, Ausstellungen, einfach mehr Anklang finden, als K& (mehr..)

Blitzblank

foto 24. September 2019  Waschsalons sind auch nicht mehr was sie mal waren. Einer der wenigen, von denen ich in der Gegend weiß befindet sich in Sachsenhausen. Die Kunden freuen sich bestimmt darüber, dass der Laden nach vorübergehender Schließung nun frisch modernisiert in n (mehr..)

Bahnhof

foto 8. September 2019  Der Hauptbahnhof in Frankfurt ist ein riesiges Gebäude, das Tag für Tag tausende Menschen passieren. Ein Verkehrsknotenpunkt ausgelegt auf effizienten Durchsatz.Natürlich charakteristisch ist die große Bahnhofshalle mit dem weiten Kuppeldach, den Portale (mehr..)

Schöne Aussicht

foto 11. September 2019  Der Aussichtspunkt Steinwerder ist in Hamburg für reizvolle Panoramasicht bekannt und wird auch gerne wegen seiner Nähe zum alten Elbunnel frequentiert. Aussergewöhnlicher Mobilfunkempfang ist nicht unbedingt der Grund für einen Besuch obschon letzterer  (mehr..)

Abzocker

foto 22. September 2019  Jetzt hat es die Bundesregierung also geschafft. Die Bürger müssen mehr Geld bezahlen. Was sie dafür bekommen bleibt nebulös. Aber der Reihe nach.Seit Jahrzehnten wird gefordert: CO2 einsparen, Vernichtung von Waldflächen stoppen und aufforsten, auf (mehr..)

Copyright © Ulrich Hilger, alle Rechte vorbehalten.